Ausland

 

KREATIV   –   MODERN  –  INNOVATIV  –  KOMMUNIKATIONSSTARK

 


Objekt-Id: 32    VERKAUFT
Ort: Innsbruck, Österreich
Objekttyp: Villa
Wfl.: ca. 310 qm
Grundstück: ca. 2.057 qm
Bj.: 1937
Zimmer: 10

LINK 360-GRAD

 

Prinzipiell ist jede Villa ein Haus, aber nicht jedes Haus kann man als Villa bezeichnen. Im Unterschied zum klassischen Eigenheim steht dazu eine Villa als ein großzügiger und repräsentativer Baustil. Seit jeher gilt eine Villa als Ausdruck anspruchsvoller Wohnkultur – der Begriff wird daher grundsätzlich positiv bewertet. Der Villen-Trend rührt nicht allein von den vermögenden Industriellen her, die mit dieser Immobilie Ihren Wohlstand repräsentieren wollen. Die Villenkultur hat Ihren Ursprung in der Antike und dem Römischen Reich. Hier repräsentierte die Villa ein vornehmes Leben auf dem Land und als Pendant zu dem Stadtadel und deren Palästen, aber selten landwirtschaftlichen Zwecken diente. In Italien wurde die römische Bautradition während der Renaissance und des Barock fortgeführt. In Europa begann der Villenbau im 19. Jahrhundert und repräsentierte zu dieser Zeit den zunehmenden Wohlstand des Bürgertums. Der Beginn des ersten Weltkrieges beendete abrupt den Villen-Boom in Europa. Ab 1918 wurde der Villenbau den wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten angepasst.


 

 

Objekt-Id: Spanien
Ort: Ibiza
Objekttyp: Villa
Wohnfläche insg.: ca. 490 m2
Grundstück: 1.300 m2
Zimmer: 8
Garage / Stellplatz: Doppelgarage
Baujahr: 2001
Objektzustand: Luxus
Heizung: Kaminofen, Strom, Fußbodenheizung

Highlights:
solider Massivbau
luxuriöse Ausstattung
unverbaubarer Meerblick
ruhige Ortsrandlage
gute Infrastruktur
Bäder mit Chakusi
Weinkeller
Dachterrasse mit Bar
Poolanlage mit Poolhaus
Gäste-Appartement
Brunnen
Zisterne

OBJEKTBESCHREIBUNG

Die eindrucksvolle Residenz wurde im Jahr 2001 in Anlehnung an den Palazzo- Stil in moderner Massivbauweise fertiggestellt. Die gewählten Materialien in passenden Farbtönen fügen sich perfekt und offen in die umgebende Landschaft ein.
Die exklusive Villa befindet sich in ruhiger und sonniger Randlage des schönen Dorfes Santa Eulária auf der Sonneninsel IBIZA.
Nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum und der kulturellen Szene entfernt, haben Sie hier einen wunderbaren Blick auf das offene Meer und die reizvolle Natur. Genießen Sie städtisches Wohngefühl in naturnaher Umgebung und lassen Sie sich überraschen vom einzigartigen „Palazzo“-Stil mit historischen Elementen in exponierter Hanglage.

 

AUSSTATTUNG

Stilvolle Bauelemente mit ruhigen Dachflächen – kombiniert mit modernen Materialien verleihen der Residenz ein besonderes Wohnambiente. Ihnen offenbart sich Großzügigkeit für Freiräume und private Bereiche. Die traumhafte Dachterrasse sowie der weitläufige Garten lassen das Innen mit dem Außen verschmelzen. Die Doppelgarage erreichen Sie über eine separate Toreinfahrt auf der Nordseite der Villa. Sie bietet ausreichend Platz für Ihre Fahrzeuge bzw. erforderlichen Stauraum. Durch das antik gestaltete Portal gelangen Sie in den einladenden, offenen und sehr großzügigen Wohnbereich. Mit ausgesprochenem architektonischem Geschick, durchdachten Konzepten und Liebe zum Detail haben die Eigentümer nichts dem Zufall überlassen und ein einzigartiges Werk geschaffen: Die Villa „Palazzo“. Es entstanden verschiedenste Bereiche, Rückzugsorte, Sitz- und Leseecken, Speisemöglichkeiten. Das Poolhaus: Auch das Poolhaus lässt keine Wünsche offen.
Verbringen Sie den ganzen Tag im Freien – mit voll ausgestatteter Outdoorküche, Dusche und Toilettenanlagen.

 

LAGE

Genießen Sie bei einem Drink die untergehende Sonne mit spektakulärem Blick auf das Mittelmeer. Dieser Ausblick ist durch die Hanglage der Residenz unverbaubar. Auf der Hinterseite des Gebäudes grenzt ein bewaldetes Reservat an – auch hier sind nach heutigen Kenntnissen keine Bebauungsmöglichkeiten gegeben.

 

SONSTIGES

Diese Immobilie bieten wir in Kooperation an.

 

KP: € 1.830.000


KONTAKTFORMULAR